Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Laura Siegemund und Yannick Hanfmann früh ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Tennis

Laura Siegemund chancenlos gegen Alexandrowa

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 28.06.2021
Früh ausgeschieden in Wimbledon: Laura Siegemund.
Früh ausgeschieden in Wimbledon: Laura Siegemund. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
London

Zwar konnte Siegemund im zweiten Satz anfangs verhindern, dass die Russin sie weiterhin ständig mit ihren druckvollen Grundschlägen überrollte, das Break zum 3:4 bedeutete aber praktisch schon die Entscheidung. Das Match hatte wegen Regens in London erst mit fast fünfstündiger Verzögerung begonnen. Insgesamt sind vier deutsche Damen und sieben deutsche Herren bei dem Grand-Slam-Turnier auf Rasen am Start.

Yannick Hanfmann ist bei seiner Premiere im Hauptfeld von Wimbledon gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der 29-Jährige verlor in London 1:6, 5:7, 6:7 (5:7) gegen den Tschechen Jiri Vesely. Der stark aufschlagende Linkshänder Vesely stand in Wimbledon schon zweimal im Achtelfinale und schlug vor zwei Jahren dort den Hamburger Alexander Zverev gleich in der ersten Runde. Hanfmann verabschiedete sich damit als erster von sieben deutschen Herren bei dem auf Rasen ausgetragenen Grand-Slam-Turnier.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-178065/3

dpa