Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Kohlschreiber in Rotterdam bereits ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Tennis Kohlschreiber in Rotterdam bereits ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 10.02.2020
Ist in Rotterdam bereits in der ersten Runde ausgeschieden: Philipp Kohlschreiber. Quelle: Andy Wong/AP/dpa
Rotterdam

Der 36-Jährige hatte wegen einer Muskelverletzung nicht zum Zweitrunden-Match gegen Stefanos Tsitsipas antreten können.

dpa

Der kolumbianische Tennisprofi Robert Farah ist trotz einer positiven Dopingprobe ab sofort wieder spielberechtigt.

Wie der Tennis-Weltverband ITF mitteilte, sei bei der Untersuchung der Version des derzeit weltbesten Doppelspielers gefolgt worden, wie eine verbotene Substanz in seinen Körper gelangte.

10.02.2020

Die deutschen Tennis-Damen haben den Sprung zur Fed-Cup-Endrunde auch ohne ihre Besten geschafft. Dem 4:0-Sieg in Brasilien folgt im April eine wesentlich bequemere Reise nach Budapest. Die USA hätten trotz Bestbesetzung die Qualifikation fast noch verpasst.

09.02.2020

Mit ihrem zweiten Einzel-Sieg in Brasilien macht Laura Siegemund den Einzug des deutschen Damen-Tennis-Teams in die Fed-Cup-Endrunde frühzeitig perfekt. Die Planungen für das Turnier in Budapest können damit beginnen.

08.02.2020