Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Kerber im Viertelfinale von Sydney ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Tennis Kerber im Viertelfinale von Sydney ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 10.01.2019
Angelique Kerber geht nach ihrer Niederlage durch Petra Kvitova vom regennassen Platz. Quelle: Rick Rycroft/AP
Sydney

Beim Hopman Cup in Perth war die Nummer zwei der Welt in vier Einzeln unbesiegt geblieben, der druckvoll agierenden zweimaligen Wimbledonsiegerin Kvitova konnte die Linkshänderin aber nicht genug entgegensetzen.

Das Wetter zwang die beiden Kontrahentinnen zunächst zu einer Geduldsprobe. Nach zwei Regenunterbrechungen gleich zu Beginn erwischte Kerber den besseren Start und führte 4:2, anschließend gelang der 30-jährigen Kielerin aber nur noch ein Spielgewinn.

Im vergangenen Jahr hatte Kerber das mit 823 000 Dollar dotierte Hartplatz-Turnier gewonnen und war danach bei den Australian Open ins Halbfinale eingezogen. Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt an diesem Montag in Melbourne. Dort trifft die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin aus Kiel in der ersten Runde auf die Slowenin Polona Hercog.

dpa

Barbara Rittner soll die deutschen Tennis-Damen auch in der Zukunft zu Erfolgen führen. Die 45-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag als Damen-Verantwortliche über weitere drei Jahre bis zum 31. Dezember 2021.

Rittners Vertrag als "Head of Women's Tennis" war Ende des vergangenen Jahres ausgelaufen, die Verlängerung der Zusammenarbeit galt als Formsache.

10.01.2019

Kurz vor Beginn der Australian Open haben die beiden Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff beim Vorbereitungsturnier in Auckland das Halbfinale erreicht.

10.01.2019

Der frühere Tennisprofi Mardy Fish ist zum neuen Kapitän des amerikanischen Davis-Cup-Teams ernannt worden, teilte der US-Tennisverband (USTA) mit. Der 37-jährige Fish beerbt Jim Courier, der im vergangenen September zurückgetreten war.

10.01.2019