Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Hordorff: Becker und Zverev "fantastische Kombination"
Sportbuzzer Sportmix Tennis

Hordorff: Becker und Zverev "fantastische Kombination"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 18.01.2021
Alexander Zverev (l) und Boris Becker wären laut Tennis-Vize Dirk Horddorff eine «fantastische Kombination».
Alexander Zverev (l) und Boris Becker wären laut Tennis-Vize Dirk Horddorff eine «fantastische Kombination». Quelle: Dan Peled/AAP/dpa
Anzeige
Berlin

Dies sei "eine fantastische Kombination", sagte Hordorff in einem Interview von "Münchner Merkur" und "tz". Deutschlands bester Tennisprofi Zverev hatte am 7. Januar die Trennung von seinem spanischen Coach David Ferrer bekanntgegeben. Zum Saisonstart beim ATP-Cup und bei den anstehenden Australian Open wird er wieder von seinem Vater Alexander senior und seinem Bruder Mischa betreut.

Der dreimalige Wimbledonsieger Becker hatte zum Ende des Jahres sein Amt als Chef des Herren-Tennis im DTB beendet. Ihm wird ein gutes Verhältnis zu Zverev und dessen Familie nachgesagt, bereits in der Vergangenheit stand Becker dem Weltranglisten-Siebten beratend zur Seite. "Boris hat mich als Trainer und auch beim DTB vollkommen überzeugt", sagte Hordorff über den früheren Coach des serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. Becker habe als ehemaliger Champion "alles, was Alexander braucht", sagte der 64-Jährige.

"Sie sprechen dieselbe Sprache. Boris kennt sich mit der deutschen Öffentlichkeit aus, kann hier Alexander bestimmt noch ein paar Tipps geben." Er glaube, dass "Boris und Alexander in Zukunft einmal zusammen arbeiten werden", sagte Top-Funktionär Hordorff.

© dpa-infocom, dpa:210117-99-63659/3

dpa