Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Federer ohne Satzverlust in die dritte Runde
Sportbuzzer Sportmix Tennis Federer ohne Satzverlust in die dritte Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:37 22.01.2020
Ohne Satzverlust gegen den Serben Filip Krajinovic eine Runde weiter: Roger Federer. Quelle: Lukas Coch/AAP/dpa
Anzeige
Melbourne

Federer, der vor den Australian Open kein Turnier in diesem Jahr bestritten hatte, kämpft nun gegen John Millman um den Einzug ins Achtelfinale. Gegen den Australier hatte Federer bei den US Open 2018 überraschend früh verloren. Vor dem 38-jährigen Federer zogen auch die Titelverteidiger Novak Djokovic aus Serbien und Naomi Osaka aus Japan sowie Rekordsiegerin Serena Williams in die dritte Runde der Australian Open ein.

dpa

Rekordsiegerin Serena Williams hat problemlos den Einzug in die dritte Runde der Australian Open geschafft. Die 38 Jahre alte US-Amerikanerin besiegte in Melbourne die Slowenin Tamara Zidansek 6:2, 6:3.

Sollte Williams zum achten Mal in Melbourne triumphieren, würde sie mit dem 24. Grand-Slam-Titel den Tennis-Rekord der Australierin Margaret Court einstellen.

22.01.2020

Wimbledon-Überraschung Cori Gauff hat sich bei ihrem Australian-Open-Debüt in die dritte Runde gekämpft. Das 15 Jahre alte Tennis-Talent setzte sich in Melbourne 4:6, 6:3, 7:5 gegen die Rumänin Sorana Cirstea durch.

22.01.2020

Angelique Kerber und Alexander Zverev hatten vor dem Auftakt der Australian Open Sorgen bereitet. Doch den Zweitrunden-Einzug ließen sich die beiden deutschen Hoffnungsträger nicht nehmen. Zverev beeindruckte mit einer großzügigen Geste.

21.01.2020