Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Ex-Weltranglisten-Erste Clijsters plant Tennis-Comeback
Sportbuzzer Sportmix Tennis Ex-Weltranglisten-Erste Clijsters plant Tennis-Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 12.09.2019
Berlin

"Ich habe nicht das Gefühl, dass ich irgendetwas beweisen muss, aber ich will mich herausfordern und ich will wieder stark sein", sagte Clijsters. Nun müsse sie schauen, ob sie wieder in Form komme, "um Tennis auf einem Level zu spielen, auf dem ich sein möchte".

Clijsters gewann 41 Titel im Einzel, von den noch aktiven Spielerinnen haben nur Serena Williams (72) und Venus Williams (49) mehr Turniersiege gefeiert. Nach WTA-Angaben kann Clijsters als ehemalige Nummer eins der Welt Wildcards für alle Turniere bekommen.

dpa

Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat für das Masters-Series-Turnier in Shanghai eine Wildcard erhalten. Das teilten die Organisatoren der Hartplatz-Veranstaltung vom 6. bis 13. Oktober mit.

12.09.2019

Nur wenige Tage nach ihrer Niederlage im Finale der US Open am Wochenende hat US-Tennisstar Serena Williams (37) auf der New Yorker Fashion Week ihre eigene Modelinie präsentiert - und ihre zwei Jahre alte Tochter Alexis mit auf den Laufsteg genommen.

11.09.2019

Tennisspielerin Laura Siegemund hat das Viertelfinale des WTA-Turniers im japanischen Hiroshima erreicht.

Die 31-Jährige aus Metzingen rang Patricia Maria Tig 6:2, 5:7, 7:5 nieder und revanchierte sich damit auch für eine Niederlage gegen die Rumänin vom Turnier in Bukarest im Juli.

11.09.2019