Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Djokovic gewinnt zum dritten Mal Tennis-Masters in Madrid
Sportbuzzer Sportmix Tennis Djokovic gewinnt zum dritten Mal Tennis-Masters in Madrid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 12.05.2019
Novak Djokovic gewann die Trophäe von Madrid zum dritten Mal. Quelle: Bernat Armangue/AP
Madrid

Der 31-Jährige belohnte sich für eine starke Woche und gab im gesamten Turnier keinen Satz ab. Für Djokovic war es der erste Turniersieg seit seinem Triumph bei den Australian Open Ende Januar.

Der Hamburger Topspieler Zverev war bei der Masters-Veranstaltung diesmal im Viertelfinale am Top-Ten-Spieler Tsitsipas gescheitert. Der 20-jährige Grieche hatte anschließend den spanischen Sandplatz-Spezialisten Rafael Nadal gestoppt und damit für eine Überraschung gesorgt. Das Sandplatz-Turnier in Madrid dient ebenso wie das Masters in Rom in der kommenden Woche der Vorbereitung auf die French Open, die Ende Mai in Paris beginnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angelique Kerber wird ohne weitere Spielpraxis bei den French Open in Paris antreten. Nach ihrer Knöchelverletzung von Madrid und ihrer Absage von Rom sei kein weiterer Start vor dem dritten Grand-Slam-Turnier geplant, teilte ihr Manager Aljoscha Thron auf dpa-Anfrage mit.

12.05.2019

Stefanos Tsitsipas hat im Halbfinale des Masters- Turniers in Madrid für eine große Überraschung gesorgt und Publikumsliebling Rafael Nadal bei dessen Heimvorstellung gestoppt.

12.05.2019

Titelverteidiger Alexander Zverev ist beim Tennis-Masters-Turnier in Madrid im Viertelfinale gescheitert. Der 22 Jahre alte Weltranglisten-Vierte aus Hamburg unterlag gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas mit 5:7, 6:3, 2:6.

Zverev agierte auf dem Court Arantxa Sanchez zu wechselhaft.

10.05.2019