Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Schröder unterliegt mit OKC - Theis siegt mit Celtic
Sportbuzzer Sportmix Schröder unterliegt mit OKC - Theis siegt mit Celtic
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 24.12.2018
Celtic-Profi Daniel Theis (M) setzt sich gegen Charlottes Marvin Williams (r) durch. Quelle: Michael Dwyer/AP
Oklahoma City

Der 25-jährige Braunschweiger erzielte zehn Punkte.

Teamkollege Paul George war mit 31 Punkten der erfolgreichste Werfer im Spiel. Russell Westbrook verbuchte mit 23 Punkten, elf Rebounds und zehn Assists ein weiteres Triple-Double. Mit einer Bilanz 21 Siegen und elf Niederlagen liegen die Thunder auf dem zweiten Platz in der Northwest Division.

Die Dallas Mavericks kassierten im Spiel gegen die Portland Trail Blazers derweil die sechste Niederlage hintereinander. Ohne Dirk Nowitzki verloren die Texaner in Portland mit 118:121 (52:62, 107:107) nach Verlängerung.

Der 40-jährige Nowitzki, der erst am 13. Dezember nach langer Verletzungspause sein Comeback feierte, erhielt eine Verschnaufpause. Landsmann Maxi Kleber kam auf fünf Punkte und sieben Rebounds. Nach der 17. Niederlage im 33. Saisonspiel belegen die Mavs den vorletzten Platz in der Southwest Division.

LeBron James und die Los Angeles Lakers mussten sich den Memphis Grizzlies mit 99:107 (46:50) geschlagen geben. Der 33-Jährige kam auf 22 Punkte und 14 Rebounds. Moritz Wagner blieb ohne Zähler.

Daniel Theis und die Boston Celtics beendeten ihre Niederlagenserie von drei Spielen in Folge mit einem 119:103 (68:47)-Erfolg gegen die Charlotte Hornets. Der 26-jährige Theis steuerte zehn Punkte und fünf Rebounds zu Bostons Heimsieg bei.

dpa

Laura Dahlmeier holte den ersten Podestplatz für die Biathlon-Damen, wenig später war sie wieder weg. Nun darf gerätselt werden, wann die Doppel-Olympiasiegerin wieder im Weltcup auftauchen wird.

23.12.2018

Die deutschen Skijägerinnen haben im letzten Biathlon-Rennen des Jahres auch ohne Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ein ordentliches Ergebnis geschafft.

Beim ersten Saisonerfolg der dreimaligen Olympiasiegerin Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei beendete Franziska Preuß das Rennen der besten 30 in Nove Mesto mit einem Rückstand von 46,3 Sekunden auf Platz sieben.

23.12.2018

Zum Jahresfinale zeigen die deutschen Kombinierer eine starke Leistung und spurten zu zweit auf das Podest. Stärker ist nur der Norweger Graabak. Olympiasieger Rydzek ist glücklich und freut sich jetzt auf das Weihnachtsmahl.

23.12.2018