Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reiten Weltmeisterin Blum: Comeback im Nationalteam im Mai
Sportbuzzer Sportmix Reiten Weltmeisterin Blum: Comeback im Nationalteam im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:10 06.03.2019
Bei der WM 2018 in den USA freut sich Simone Blum über den Sieg in der Einzelentscheidung mit ihrem Pferd Alice. Quelle: Dirk Caremans
Berlin

Im Mai soll sie nach Angaben von Bundestrainer Otto Becker beim Turnier im französischen La Baule wieder in der Nationalmannschaft reiten. Blum hatte im September in den USA überraschend WM-Gold im Einzel gewonnen und war im Dezember wegen anhaltender Schulterprobleme operiert worden. Ihr Mann Hans Günther Blum trainiert seitdem die Stute Alice.

dpa

Die deutschen Springreiter haben beim Auftakt der Global Champions Tour schwach abgeschnitten.

Platz zehn für Ludger Beerbaum war beim Großen Preis in Doha die beste Platzierung.

02.03.2019

Bei dem Brand auf dem Dressurstall Erlenhof in Bad Homburg ist das Erfolgspferd Cosmo von Olympiasieger Sönke Rothenberger unverletzt geblieben. Das bestätigte der Reiter am Donnerstagmittag.

28.02.2019

Nirgendwo gibt es im Reitsport so viel Geld wie bei der Global Champions Tour. Die Serie ist daher bei vielen Reitern beliebt. Es gibt aber auch prominente Kritiker.

27.02.2019