Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reiten Dressur-Reiterin Werth gewinnt Weltcup-Kür in Amsterdam
Sportbuzzer Sportmix Reiten Dressur-Reiterin Werth gewinnt Weltcup-Kür in Amsterdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 26.01.2019
Isabell Werth gewann auf Weihegold. Quelle: Fredrik Sandberg/TT NEWS AGENCY/AP
Amsterdam

(82,675) und der Münsteranerin Helen Langehanenberg mit Damsey FRH (82,440) durch. In der Weltcup-Gesamtwertung führt nach acht von zehn Wettbewerben Dorothee Schneider (70 Punkte) vor Helen Langehanenberg (68) und dem Rosenheimer Benjamin Werndl (65). Isabell Werth ist als Titelverteidigerin für das Weltcup-Finale automatisch qualifiziert und erhält daher keine Punkte für ihre vorherigen Auftritte.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Höhepunkt des Weltcup-Turniers der Springreiter in Leipzig gewinnt ein deutscher Seriensieger. Beim Championat ist er hingegen nach einem kuriosen Stechen nur Zweiter.

20.01.2019

Bei der Weltcup-Qualifikation des Reitturniers in Leipzig hat sich der Italiener Alberto Zorzi am Freitagabend den Sieg gesichert. Zuvor hatte bereits sein Landsmann Lorenzo de Luca gewonnen.

18.01.2019

Die deutschen Springreiter haben die erste internationale Prüfung beim Weltcup-Turnier in Leipzig dominiert.

Felix Haßmann gewann im Eröffnungsspringen im Sattel von Balance.

17.01.2019