Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reiten Deußer reitet bei Weltcup-Finale noch auf Rang vier
Sportbuzzer Sportmix Reiten Deußer reitet bei Weltcup-Finale noch auf Rang vier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 07.04.2019
Göteborg

Der seit vielen Jahren in Belgien lebende Profi war nach Abwürfen in den zwei vorherigen Teilprüfungen von Platz zehn aus gestartet. "Das war ein absolut guter Abschluss", kommentierte Deußer: "So bin ich zufrieden."

Weltcup-Sieger 2019 ist der Schweizer Steve Guerdat. Der 37 Jahre alte Olympiasieger von 2012 sicherte sich mit Alamo zum dritten Mal nach 2015 und 2016 den Titel, der bei Reitern als inoffizielle Hallen-WM gilt. Zweiter wurde sein Landsmann Martin Fuchs mit Clooney vor dem Schweden Peder Fredricson mit Catch Me Not.

Christian Ahlmann kam nur auf Rang 14. "Ich hatte mir mehr ausgerechnet", sagte der 44-Jährige aus Marl: "Das ist schon ein bisschen enttäuschend." Sein zehnjähriger Hengst Clintrexo "muss noch lernen. Ich denke, dass wir da gestärkt herausgehen."

Ludger Beerbaum rutschte in der letzten Runde ab und hatte dennoch Glück. Der 55-Jährige aus Riesenbeck kam mit Casello auf Rang 19, nachdem er in der letzten Runde aufgeben musste. Sein rechter Stiefel war während des Rittes aus dem Steigbügel gerutscht, der Routinier verhinderte nur mit Mühe einen Sturz. "Das ist enttäuschend, da muss man nicht herum reden", sagte Beerbaum: "Ich hatte gedacht, dass ich noch unter die ersten Zehn komme."

dpa

Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt. Ihre Siegesserie setzt sie beim Weltcup-Finale mit dem dritten Titel in Folge fort. Andere haben weniger gute Laune.

06.04.2019

Die Rückkehr des Springreiters Christian Ahlmann in die Nationalmannschaft ist weiterhin offen. 

"Die Dinge sind nach intensiven Gesprächen auf einem guten Weg", sagte der 44 Jahre alte Reiter aus Marl am Rande des Weltcup-Finales in Göteborg.

05.04.2019

In Omaha gewann Isabell Werth 2017 den Weltcup, und in Paris vor einem Jahr folgte der nächste Titel. Jetzt will die beste Dressurreiterin der Welt in Göteborg den Hattrick. Aber es gibt einen jungen Herausforderer.

05.04.2019