Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Tour de France 2021 startet in Kopenhagen
Sportbuzzer Sportmix Radsport Tour de France 2021 startet in Kopenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 20.02.2019
Christian Prudhomme ist Direktor der Tour de France. Quelle: Peter Dejong/AP
Kopenhagen

Die Tour beginnt mit einem 13 Kilometer langen Zeitfahren in der dänischen Hauptstadt. Die zweite Etappe endet nach 190 Kilometern in Nyborg, die dritte in Sønderborg in der Nähe der deutschen Grenze an der Flensburger Förde.

Schon länger war Dänemark als Tour-Startort im Gespräch, nur der Termin war noch unklar. Vor der Bekanntgabe herrschte leichte Verwirrung, nachdem "Europe 1" die Bestätigung für kurze Zeit zurückgezogen hatte. Dieses Jahr startet die Tour am 6. Juli in Brüssel, im darauffolgenden in Nizza.

dpa

Der viermalige Tour-de-France-Champion Chris Froome ist bei seinem ersten Härtetest der Radsport-Saison 2019 gegen die kolumbianischen Kletterspezialisten chancenlos gewesen.

18.02.2019

Radprofi John Degenkolb hat zum Abschluss der viertägigen Tour de Provence in Südfrankreich seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Der in Oberursel lebende Thüringer gewann die vierte Etappe über 162 Kilometer von Avignon nach Aix-en-Provence im Spurt vor dem Australier Simon Clarke und dem Franzosen Anthony Maldonado.

17.02.2019

Gleich in seinem ersten Rennen seines neuen Arbeitgebers hat sich Radprofi Simon Geschke verletzt. Der 32 Jahre alte Berliner vom Team CCC stürzte im Finale der ersten Etappe der Murcia-Rundfahrt in Spanien und zog sich dabei einen Ellenbogenbruch zu.

16.02.2019