Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Pfingsten wechselt zu Martin-Team Jumbo-Visma
Sportbuzzer Sportmix Radsport Pfingsten wechselt zu Martin-Team Jumbo-Visma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 30.10.2019
Berlin

"Jumbo-Visma ist eines der besten Teams der Welt. In den letzten Jahren ist das Team größer und professioneller geworden. Ich bin sehr glücklich, dass das Team mich will und ich diese Möglichkeit bekomme", erklärte der 31 Jahre alte Pfingsten. Pfingsten stand seit 2015 beim Bora-Rennstall unter Vertrag. In diesem Jahr wurde der einstige deutsche Cross-Meister Zweiter bei Rund um Köln.

dpa

Mit zwei Wochen Verspätung steigt Ex-Weltmeister Stefan Bötticher beim Bahnrad-Weltcup von Freitag bis Sonntag in Minsk in die neue Saison ein.

Die EM vor zwei Wochen in den Niederlanden hatte der 27-Jährige aufgrund einer Rotaviren-Erkrankung verpasst. "Ich konnte fast zwei Wochen nicht trainieren, deshalb bin ich nicht über-optimistisch", sagte Bötticher, der 2013 an gleicher Stelle die WM-Titel im Sprint und Teamsprint gewann.

30.10.2019

Das deutsche Team Bora-hansgrohe will im nächsten Jahr zum besten Radrennstall der Welt aufsteigen und bei der Tour de France das Podium attackieren.

Das sagte Teamchef Ralph Denk dem "Münchner Merkur" und unterstrich damit die Ambitionen der Mannschaft aus dem bayerischen Raubling.

29.10.2019

Das Renncomeback des schwer gestürzten Radprofis Christopher Froome verzögert sich. Der 34 Jahre alte Brite sagte seinen Rennstart beim Saitama-Criterium in Japan kurzfristig ab.

27.10.2019