Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Letzte Chance bis Paris: Sprinter wollen den Sieg in Nimes
Sportbuzzer Sportmix Radsport Letzte Chance bis Paris: Sprinter wollen den Sieg in Nimes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 23.07.2019
Die 16. Etappe der Tour de France hat Start und Ziel in Nîmes. Grafik: K. Losacker/S. Stein, Redaktion: I. Kugel Foto:
Nimes

Auf den 177 Kilometern ist nur eine Mini-Bergwertung der vierten Kategorie zu überwinden, diese befindet sich bereits 81 Kilometer vor dem Ziel. Die Sprinter-Teams werden alles dafür tun, ein letztes Mal vor Paris für eine Massenankunft zu sorgen. Neben Grün-Träger Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe zählen auch Tony-Martin-Teamkollege Dylan Groenewegen und Caleb Ewan zu den Favoriten auf den Tageserfolg.

dpa

Mehr als fünf Liter Wasser, spezieller Sonnenschutz und Kühlpacks für den Rücken - die Radprofis kämpfen bei der Tour de France auch gegen die Hitze. Emanuel Buchmann kann mit den Extrembedingungen gut leben.

23.07.2019

Die deutsche Tour-Hoffnung Emanuel Buchmann ist nach eigenen Angaben nie mit illegalen Substanzen konfrontiert worden.

"Doping wurde mir nie angeboten. Ich denke, wenn ich so weit vorn mitfahre, dann zeigt das, dass es so schlecht um die Sauberkeit des Radsports nicht stehen kann", erklärte der 26 Jahre alte Buchmann der "Bild-Zeitung".

23.07.2019

Für Jan Ullrich hat Emanuel Buchmann das Zeug zu einem Champion. Kann der Ravensburger tatsächlich die Nachfolge des 97er Tour-Siegers antreten? Nahezu unbemerkt hat er sich jedenfalls in den Favoritenkreis gefahren. Eine Rolle, die Buchmann gefällt.

22.07.2019