Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Giro d'Italia auf unbestimmte Zeit verschoben
Sportbuzzer Sportmix Radsport Giro d'Italia auf unbestimmte Zeit verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:08 13.03.2020
Auch der Start des Giro d'Italia ist vorerst abgesagt. Quelle: Gian Mattia D'alberto - Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Die 103. Ausgabe des Traditionsrennens war eigentlich von 9. bis 31. Mai angesetzt und sollte in Budapest beginnen und in Mailand beendet werden. 

Zuvor waren schon einige Frühjahrsklassiker wie Mailand-Sanremo oder Gent-Wevelgem in Belgien wegen des Virus abgesagt worden.

Anzeige

dpa

Die mehrtägige Traditionsrundfahrt Paris-Nizza wird trotz der Coronavirus-Pandemie fortgesetzt, soll aber einen Tag früher als geplant enden. Dies teilten die Veranstalter des Radrennens auf Twitter mit.

13.03.2020

Deutschlands Straßenradmeister Maximilian Schachmann bleibt auch nach der fünfte Etappe Gesamtführender der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza.

Der 26 Jahre alte Berliner vom Team Bora-hansgrohe kam am Donnerstag nach 227 Kilometern von Gannat nach La Côte-Saint-André als 17. ins Ziel und verteidigte damit erneut sein Gelbes Trikot, das er nach dem Sieg der ersten Etappe übernommen hatte.

12.03.2020

Die Coronavirus-Pandemie betrifft auch den Radsport: Der zweimalige Tour-de-France-Etappensieger Fernando Gaviria wurde positiv auf das Virus getestet, wie sein Team UAE Emirates mitteilte.

12.03.2020