Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Geschke auf dritter Etappe Achter - Porte siegt
Sportbuzzer Sportmix Radsport Geschke auf dritter Etappe Achter - Porte siegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:46 23.01.2020
Holt sich den Sieg auf der dritten Etappe: Richie Porte. Quelle: David Mariuz/AAP/dpa
Paracombe

Porte gewann das Teilstück über 131 Kilometer in 3:14,09 Stunden. In der Gesamtwertung belegt Geschke Platz sieben. Die Tour endet nach sechs Etappen am Sonntag.

dpa

Sein Tour-de-France-Sieg 1996 basierte auf Lug und Trug, auch in seiner Zeit als Teamchef wurde in seinem Rennstall munter gedopt. Nun ist Bjarne Riis wieder zurück im Radsport, als starker Mann beim Team NTT. Mit seinen Kritikern will er einen Kaffee trinken.

22.01.2020

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome will bei der UAE-Tour im Februar sein Comeback geben. Das kündigte der Brite in einer Mitteilung der Organisatoren aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

22.01.2020

Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Tanunda als Fünfter ins Ziel.

21.01.2020