Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Erster Saisonsieg für Tony Martin mit neuem Radteam
Sportbuzzer Sportmix Radsport Erster Saisonsieg für Tony Martin mit neuem Radteam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 24.02.2019
Tony Martin fährt jetzt für das Team Jumbo Visma. Quelle: Christophe Ena/AP
Abu Dhabi

Martins Kapitän Primoz Roglic aus Slowenien, bei der vergangenen Tour de France Vierter, konnte sich das Rote Trikot als erster Gesamtführender überziehen.

Jumbo-Visma siegte in 16:49 Minuten vor dem deutschen Sunweb-Team mit dem Tour-Zweiten Tom Dumoulin und Nikias Arndt (+7 Sekunden) sowie Bahrain-Merida (+9). Die stark besetzte Sieben-Etappen-Tour durch das Wüsten-Emirat endet am kommenden Samstag in Dubai. Martin war zur neuen Saison vom Katusha-Rennstall zu Jumbo Visma gewechselt.

dpa

Olympiasiegerin Sabine Spitz ist mit einem Sieg in die Mountainbike-Saison 2019 gestartet. Die 47-jährige Goldmedaillengewinnerin von Peking 2008 gewann den Prolog des viertägigen Etappenrennens "Knysna Bull" in Südafrika.

22.02.2019

Die Spanien-Rundfahrt der Radprofis beginnt im kommenden Jahr wie schon 2009 in den Niederlanden. Wie die Veranstalter in Breda mitteilten, wird es bei der Vuelta 2020 zunächst drei Etappen über 410 Kilometer durch die Provinzen Utrecht und Nord-Brabant geben.

20.02.2019

Sprint-Bundestrainer Detlef Uibel hat den Cottbuser Nik Schröter aus dem Aufgebot für die Bahnradsport-Weltmeisterschaften in Polen vom 27. Februar bis 3. März gestrichen.

20.02.2019