Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Deutschland-Tour kommt für Schachmann früh
Sportbuzzer Sportmix Radsport Deutschland-Tour kommt für Schachmann früh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 23.07.2019
Nimes/Berlin

Jetzt sitze ich natürlich vor dem Fernseher und feuere meine Teamkollegen an", sagte Schachmann der ARD

Der 25-Jährige hatte sich bei einem Sturz bei der Tour de France am Freitag drei Knochenbrüche in der linken Mittelhand zugezogen und reiste vorzeitig in seine Heimat Berlin ab. Angriffslustig sagte Schachmann: "Ich will wieder Erfolge und tolle Momente erleben."

Die Deutschland-Tour (29. August bis 1. September) wird nach den erlittenen Verletzungen aber wohl kein Thema sein. "Der Knochen braucht voraussichtlich sechs Wochen. Wenn man davor fährt, riskiert man, dass die Hand wieder bricht", sagte Schachmann. Dieses Risiko wolle er nicht eingehen. Seinem Zimmerkollegen Emanuel Buchmann, derzeit Gesamtsechster, traut er bei der Tour weiter jede Menge zu. "Wenn er weiter so fährt, ist das Podium durchaus drin."

dpa

Vom Tour-Champion zum Bruchpiloten: Für Geraint Thomas läuft die 106. Tour de France alles andere als wunschgemäß. Der Titelverteidiger kam auf der Etappe rund um Nimes bereits zum dritten Mal während der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt zu Fall.

23.07.2019

Der dreimalige Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan schreckt mit seinen Scherzen auch vor Deutschlands Tour-Hoffnung  Emanuel Buchmann nicht zurück.

Dies erzählte der 29 Jahre alte  Slowake dem "Kölner Stadt-Anzeiger": "Ich habe ihn damals um zwei Uhr morgens in seinem Zimmer geweckt – und den Inhalt eines Feuerlöschers in dem Raum verteilt.

23.07.2019

Dieses Stück wird den Kletterern nach dem Ruhetag gut tun. Nach drei schweren Pyrenäen-Etappen sind am Dienstag (13.30 Uhr/One und Eurosport) auf der 16. Etappe der Tour de France mit Start und Ziel in Nimes mal wieder die Sprinter gefragt.

23.07.2019