Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Deutsches Trio hofft auf Sieg in Frankfurt
Sportbuzzer Sportmix Radsport Deutsches Trio hofft auf Sieg in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 16.04.2019
Der Radrennfahrer John Degenkolb will beim Frankfurter Radklassiker noch einmal gewinnen. Quelle: David Stockman/BELGA
Frankfurt/Main

"Ich will noch mal einen großen Sieg feiern. Das habe ich auf meiner Agenda", sagte Lokalmatador Degenkolb. Zu den großen Favoriten gehört der Norweger Alexander Kristoff, der bei der 58. Auflage der Traditionsveranstaltung seinen fünften Sieg in Serie anpeilt.

dpa

Die querschnittgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel will nach ihrem Unfall viele neue Sportarten ausprobieren.

"Ich habe schon Bogenschießen gemacht, bald gehe ich aufs Wasser, will rudern und Kanu fahren, auch reiten", sagte die 28-Jährige der "Bild am Sonntag".

14.04.2019

Zum 117. Mal steht der berüchtigte Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf dem Programm. 54,5 der 257 Kilometer führen über das gefürchtete Kopfsteinpflaster. John Degenkolb hofft nach 2015 auf seinen zweiten Sieg, auch Nils Politt könnte überraschen.

14.04.2019

Emanuel Buchmann ist der Gesamtsieg bei der 59. Baskenland-Rundfahrt doch noch entrissen worden.

Der Spanier Ion Izagirre setzte sich mit einem vierten Platz auf der abschließenden sechsten Etappe über 118,2 Kilometer rund um Eibar doch noch an die Spitze.

13.04.2019