Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Australier Porte vor Schlusstag der Dauphiné-Rundfahrt vorn
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Australier Porte vor Schlusstag der Dauphiné-Rundfahrt vorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 05.06.2021
Der Australier Richie Porte hat vor der letzten Etappe der Dauphine-Rundfahrt die Gesamtführung übernommen.
Der Australier Richie Porte hat vor der letzten Etappe der Dauphine-Rundfahrt die Gesamtführung übernommen. Quelle: David Mariuz/AAP/dpa
Anzeige
La Plagne

Der Astana-Fahrer hatte Rang eins im Gesamtklassement erst am Freitag erobert. Den Tagessieg holte auf der siebten Etappe nach 171,5 Kilometern von Saint-Martin-le-Vinoux nach La Plagne als Solist der Ukrainer Mark Padun.

Der letzte Tagesabschnitt führt an diesem Sonntag von La Léchère-Les-Bains nach Les Gets. Vor der Bergetappe hat Porte 17 Sekunden Vorsprung auf Luzenko. Dritter ist mit 29 Sekunden Rückstand der einstige Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas aus Großbritannien, der wie Porte beim Ineos-Team fährt. Die Dauphiné-Rundfahrt gilt als Test für die kommende Tour.

© dpa-infocom, dpa:210605-99-874383/2

dpa