Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel
Sportbuzzer Sportmix Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 11.01.2017
Nur fünf Prozent glauben an den WM-Titel für die deutschen Handballer. Quelle: Marijan Murat
Kamen

Demnach rechnen immerhin 21 Prozent aber mit dem Halbfinal-Einzug der DHB Auswahl. Lediglich 22 Prozent der Befragten werden die WM hierzulande verfolgen, 66 Prozent werden das nicht tun. Die WM in Frankreich beginnt am heutigen Mittwoch und läuft bis zum 29. Januar.

Dass Livebilder von dem Turnier in Deutschland nur per Internet-Stream zu sehen sind, halten lediglich fünf Prozent für die richtige Übertragungsform einer Handball-WM. 42 Prozent der Befragten gaben an, dass das Turnier im Free-TV übertragen werden sollte, 38 Prozent interessiert die Handball-WM nicht.

dpa

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks die Siegesserie in der nordamerikanischen Profiliga NBA weiter ausgebaut.

Mit 19 Punkten und zehn Assists führte der Braunschweiger sein Team zu einem ungefährdeten 117:97 (61:43) bei den Brooklyn Nets und feierte den siebten Erfolg hintereinander.

11.01.2017

Die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben die Tabellenführung in der Pacific Division verpasst.

Das Team aus der nordamerikanischen Profiliga NHL verlor gegen die San Jose Sharks mit 3:5 (1:2, 0:2, 2:1) und bleibt mit 49 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

11.01.2017

Der letzte Weltcup-Slalom vor der WM steckte voller Überraschungen: Mikaela Shiffrin musste sich bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr geschlagen geben. Und die deutschen Damen konnten endlich mal positiv auf sich aufmerksam machen.

11.01.2017