Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Norwegische Langläufer dominieren in Ruka
Sportbuzzer Sportmix Norwegische Langläufer dominieren in Ruka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 01.12.2019
Erneut nicht zu schlagen: Norwegens Langläuferin Therese Johaug. Quelle: Heikki Saukkomaa/Lehtikuva/dpa
Ruka

Bei den Männern siegte ihr norwegischer Landsmann Johannes Kläbo. Victoria Carl aus Zella-Mehlis sorgte als 15. über zehn Kilometer in der freien Technik in 28:20,0 Minuten für das beste deutsche Ergebnis. Katherina Hennig (Oberwiesenthal) als 27. und Pia Fink (Bremelau) als 30. kamen ebenfalls noch unter die ersten 30 Sportlerinnen.

Die 31 Jahre alte Johaug feierte einen Start-Ziel-Sieg und setzte sich in 25:48,0 Minuten souverän vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Astrid Uhrenholdt Jacobsen durch. Kläbo verwies Landsmann Emil Iversen und Vortagessieger Iivo Niskanen aus Finnland in 35:29,7 Minuten auf die Plätze zwei und drei. Der beste Deutsche bei den Männern war Lucas Bögl auf dem 27. Rang. Damit machte der 29-Jährige aus Gaißach fünf Plätze im Vergleich zum Vortag gut.

dpa

Im Wintersport bringt der Sonntag Wettkämpfe bei den Nordischen, den Alpinen, den Biathleten, den Langläufern und den Rodlern.

01.12.2019

Ein besseres Comeback war nicht möglich. Thomas Dreßen hat nach einem Jahr Verletzungspause die Abfahrt in Lake Louise gewonnen. Der dritte Sieg in der Königsdisziplin ist ein deutscher Rekord. Dabei waren die Vorzeichen alles andere als vielversprechend.

30.11.2019

Erik Lesser und Franziska Preuß schaffen es zum Auftakt der Biathlonsaison in Schweden auf den zweiten Platz. In Östersund vergibt die Mixedstaffel anschließend am Schießstand einen weiteren möglichen Podestrang und wird nur Siebter.

30.11.2019