Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Spaniens Hürdensprinter Ortega erhält auch WM-Bronze
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Spaniens Hürdensprinter Ortega erhält auch WM-Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 03.10.2019
Orlando Ortega (M) ist auf Rang drei liegend durch den Jamaikaner Omar McLeod im Finale behindert worden. Quelle: Michael Kappeler/dpa
Doha

Ortega ist nach Ansicht der Jury auf Rang drei liegend durch den Jamaikaner Omar McLeod im Finale über 110 Meter Hürden behindert worden. Der gebürtige Kubaner erhielt nun eine zweite Bronzemedaille neben dem Franzosen Pascal Martinot-Lagarde. Gold hatte der Amerikaner Grant Holloway gewonnen.

dpa

IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als "sehr besorgniserregend" bezeichnet. Die Aufarbeitung sei nun zunächst Sache der Welt-Anti-Doping-Agentur.

03.10.2019

Für den früheren Weltmeisterschaftsdritten Kai Kazmirek von der LG Rhein Wied ist bei der Leichtathletik-WM in Doha der Traum von einer weiteren Medaille geplatzt.

03.10.2019

Vor 47 Jahren wird er in München Speerwurf-Olympiasieger, heute ist Klaus Wolfermann von seinen Erben begeistert. Bei der WM in Doha traut er Thomas Röhler und Co. den Gold-Coup zu. Beeindruckt war der Franke aber auch von einer seltenen Fairplay-Geste.

03.10.2019