Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Kugelstoßer Storl verschiebt Saisoneinstieg
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Kugelstoßer Storl verschiebt Saisoneinstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 21.05.2019
Leipzig

Somit fällt Storls geplanter erster Wettkampf an diesem Freitag in Schönebeck für den Leipziger aus. Vor dem 16. Juni wird Storl nicht an den Start gehen. Der 28-Jährige befinde sich derzeit im allgemeinen Training und stabilisiere den Bereich der Lendenwirbelsäule.

Der Weltklasse-Kugelstoßer vom SC DHfK hatte im Januar in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Bundesstützpunkt eine kleine Trainingsgruppe mit dem Namen Mitteldeutsches Kugelstoßteam gebildet. Ihm gehören auch die Talente Dennis Lewke (25 Jahre) und Patrick Müller (22) an. Unterstützt wird das Trio von Bundes- und Heimtrainer Wilko Schaa. Weil das Werferhaus am Sportforum in Leipzig wegen schwerer Sturmschäden seit längerer Zeit gesperrt ist, trainieren die Kugelstoßer derzeit in einer Lagerhalle.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Toller Saisonstart von Speerwerfer Andreas Hofmann: In Shanghai holt sich der EM-Zweite aus Mannheim den Sieg mit einer Klasse-Weite. Olympiasieger Thomas Röhler wird Vierter.

18.05.2019

Mit einem intensiven Trainingslager im türkischen Belek in den Beinen starten die deutschen Speerwurf-Asse um Olympiasieger Thomas Röhler in die Saison.

"Pro Trainingseinheit habe ich etwa 80 Würfe gemacht, hochgerechnet dürften das rund 800 während des gesamten Trainingslagers gewesen sein", sagte der 27-Jährige aus Jena der Deutschen Presse-Agentur vor dem Diamond-League-Meeting am Samstag in Shanghai.

15.05.2019

Juri Ganus hat als Chef der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA in einem offenen Brief an das Nationale Olympische Komitee den Austausch der kompletten Führung des russischen Leichtathletik-Verbandes gefordert.

13.05.2019