Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Kenianer Kipruto verbessert 10-Kilometer-Weltrekord
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Kenianer Kipruto verbessert 10-Kilometer-Weltrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:08 12.01.2020
Stellte in Valencia einen neuen Weltrekord auf: Rhonex Kipruto (r). Quelle: Curtis Compton/Atlanta Journal-Constitution/AP/dpa
Anzeige
Valencia

Kipruto stellte zugleich auch über 5 Kilometer in 13:18 Minuten einen Weltrekord auf. Die zweite Hälfte des Rennens absolvierte er in 13:06 Minuten. Bernard Kimeli (Kenia) wurde in 27:12 Minuten Zweiter, knapp dahinter steigerte der Schweizer Julien Wanders seinen Europarekord auf 27:13 Minuten.

Bei den Frauen siegte Sheila Chepkirui in 29:46 Minuten. Zunächst war die Zeit der Kenianerin mit 29:42 Minuten angegeben worden, was eine Verbesserung des Weltrekords um eine Sekunde bedeutet hätte. Ihre offizielle Zeit wurde jedoch später auf 29:46 Minuten korrigiert.

Anzeige

dpa

Wie in jedem Jahr klingt die Leichtathletik-Saison mit zahlreichen Silvesterläufen aus. Eine deutsche Olympia-Hoffnung beweist dabei schon sehr gute Frühform.

01.01.2020

Der kenianische Weltklasse-Marathonläufer Sammy Kitwara ist wegen Dopings für 16 Monate gesperrt worden. Diese Sanktion veröffentlichte die Athletics Integrity Unit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics.

30.12.2019

Die frühere Mittelstreckenläuferin Corinna Harrer weist auf besorgniserregende Entwicklungen in der Leichtathletik hin.

"Ich habe schon das Gefühl, dass es ein vorherrschendes Ideal gibt: Wenn du erfolgreich sein willst, musst du dünn sein.

27.12.2019