Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Velimir Petkovic wird russischer Nationaltrainer
Sportbuzzer Sportmix Handball Velimir Petkovic wird russischer Nationaltrainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:52 04.03.2020
Wird Trainer der russischen Handball-Nationalmannschaft: Velimir Petkovic. Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Moskau

Petkovic erhält einen Vierjahresvertrag. "Für mich ist es eine riesige Ehre. Ich hatte Angebote von einigen europäischen Clubs, aber ich habe mich für die russische Nationalmannschaft entschieden", sagte er laut Verbandsmitteilung. "Niemand geht siegessicher in ein Spiel gegen Russland. Alle respektieren die russische Handballschule, und es ist für mich eine große Herausforderung."

Petkovic war erst am 28. Februar vom Berliner Bundesligisten freigestellt worden. Dieser Schritt sei "eine Antwort auf die sportliche Leistung der vergangenen Spiele" gewesen, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning der "Sport Bild". "Zumal sich unser Trainer offenbar im Austausch mit anderen Vereinen befand."

dpa

Aus Sorge vor dem Coronavirus schränken die Rhein-Neckar Löwen den Kontakt zu ihren Fans ein. So soll es unter anderem nach den Heimspielen des Handball-Bundesligisten "auf unbestimmte Zeit" keine Autogrammstunden mehr geben, wie der Club mitteilte.

04.03.2020

Die Bundesliga-Handballer der Rhein-Neckar Löwen bleiben mit ihrem neuen Coach Martin Schwalb in der Erfolgsspur. Das 26:23 (14:10) gegen SC DHfK Leipzig war der dritte Pflichtspielerfolg der Mannheimer in der dritten Partie unter der Regie des 56-Jährigen.

03.03.2020

Der neue Handball-Bundestrainer Alfred Gislason setzt zum Start in seine Amtszeit auf das Gros der EM-Fahrer und vier Rückkehrer. Zu denen gehört auch Torwart Silvio Heinevetter, der vor der EM seinen Platz in der DHB-Auswahl verloren hatte.

02.03.2020