Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball THW Kiel siegt ohne Landin-Brüder in Coburg
Sportbuzzer Sportmix Handball

THW Kiel siegt ohne Landin-Brüder in Coburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 17.03.2021
Der THW Kiel setzte sich in Coburg durch.
Der THW Kiel setzte sich in Coburg durch. Quelle: Frank Molter/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Das Spiel des Vizemeisters gegen den Bergischen HC war wegen eines positiven Corona-Falls bei den Flensburgern abgesagt worden.

Der THW musste bei der Saison-Fortsetzung nach der Länderspielwoche auf die dänischen Weltmeister-Brüder Niklas und Magnus Landin verzichten. Nachdem deren Nationalmannschaftskollegen Hans Lindberg und Jacob Holm positiv getestet worden waren, wurden der Weltklasse-Torhüter und der Linksaußen trotz negativer Tests vorsorglich isoliert.

Kiel kam nur schwer in Gang und lag nach gut zehn Minuten beim 6:9 mit drei Toren in Rückstand. Erst Mitte der ersten Halbzeit übernahmen die Gäste die Kontrolle und gaben diese bis zum Ende nicht mehr ab. Bester THW-Werfer war Norwegens Superstar Sander Sagosen mit neun Toren. "Souverän waren wir heute nicht", sagte Nationalspieler Hendrik Pekeler am Sky-Mikrofon.

© dpa-infocom, dpa:210317-99-865323/2

dpa