Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball THW Kiel ohne Wiencek gegen Veszprém
Sportbuzzer Sportmix Handball THW Kiel ohne Wiencek gegen Veszprém
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 10.02.2020
Fehlt dem THW im Spiel gegen Telekom Veszprém: Patrick Wiencek. Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Kiel

Der 30-Jährige wurde nach seiner am Wochenende gegen den HC Erlangen erlittenen Gehirnerschütterung zwar am Montag aus dem Krankenhaus entlassen, muss aber vorerst pausieren.

"Durch den Ausfall von Patrick Wiencek ist das vielleicht beste Abwehrzentrum Europas gesprengt worden", teilten die Kieler am Montag auf ihrer Homepage mit. Zudem sei noch unklar, ob Nikola Bilyk (23), der den 29:15-Sieg gegen Erlangen aufgrund eines Infektes nur von der heimischen Couch aus verfolgen konnte, gegen Veszprém spielen kann. "Jetzt müssen wir für dieses Top-Spiel noch enger zusammenrücken", sagte Kapitän Domagoj Duvnjak in der Vereinsmitteilung. "Dabei können und müssen uns unsere Fans unterstützen", betonte der 31-Jährige.

dpa

Handball-Nationalspieler Martin Strobel beendet nach dieser Saison seine lange Karriere. Die Olympischen Spiele in Tokio könnten zum krönenden Schlussakt werden. Ob es dazu kommt, hängt aber nicht allein von ihm ab.

10.02.2020

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Champions League auf Kurs Achtelfinale. Im EHF-Cup legen die vier deutschen Teilnehmer einen gelungenen Start in die Gruppenphase hin.

09.02.2020

Rekordmeister THW Kiel hat die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga mit einem souveränen 29:15 (12:8)-Sieg gegen den HC Erlangen gefestigt.

Der DHB-Pokalsieger liegt mit 36:8 Punkten weiter vor Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt (34:10), der am Wochenende in der Champions League gefordert war.

09.02.2020