Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Kraus gibt Bietigheims Handballern Hoffnung im Abstiegskampf
Sportbuzzer Sportmix Handball Kraus gibt Bietigheims Handballern Hoffnung im Abstiegskampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 24.02.2019
Michael Kraus (hier im Dress der Handball-Nationalmannschaft) tut Bietigheim gut. Quelle: Daniel Naupold
Frankfurt/Main

Mit zehn Toren war der 35 Jahre alte Routinier überragender Mann beim Tabellenvorletzten, der bis auf einen Punkt an den VfL Gummersbach auf dem rettenden 16. Platz heranrückte. "Es war ein perfekter Tag. Ich bin überglücklich, dass wir mit Emotionen in dieses Spiel gegangen sind, denn ein anderer Weg ist nicht möglich. Dass es dann so lief, ist wirklich ideal", sagte Kraus.

Im Kampf um die internationalen Startplätze festigte der SC Magdeburg mit einem 37:30 (18:14)-Pflichtsieg gegen den TVB Stuttgart den vierten Tabellenplatz. Nationalspieler Matthias Musche war mit elf Treffern bester Werfer und baute seine Führung in der Torjägerliste weiter aus. Auch die MT Melsungen darf nach einem 30:27 (18:11) bei Frisch Auf Göppingen weiter hoffen. Mit 28:16 Zählern schlossen die Nordhessen, für die Tobias Reichmann zehnmal traf, nach Punkten zum Tabellenfünften Füchse Berlin auf.

dpa

Die deutschen Handball-Clubs agieren auf internationalem Parkett mit unterschiedlichem Erfolg. Zwei Siege, eine Niederlage lautet die Wochenendbilanz im EHF-Cup.

24.02.2019

Ohne fünf WM-Fahrer bestreiten die deutschen Handballer das Test-Länderspiel gegen die Schweiz.

Wegen der hohen Belastung verzichtet Bundestrainer Christian Prokop in der Partie am 9. März in Düsseldorf auf Kapitän Uwe Gensheimer (Paris Saint-German), Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher, Steffen Fäth (alle Rhein-Neckar Löwen) und Steffen Weinhold (THW Kiel).

22.02.2019

Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel haben die Heimniederlage gegen den SC Magdeburg am Wochenende zuvor gut verarbeitet. Der Rekordchampion setzte sichg bei Altmeister VfL Gummersbach deutlich mit 35:22 (20:8) durch.

21.02.2019