Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Karabatic zur Überbelastung: Keine Besserung in Sicht
Sportbuzzer Sportmix Handball Karabatic zur Überbelastung: Keine Besserung in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 10.09.2019
Frankreichs Star Nikola Karabatic kritisiert den zu engen Handball-Spielplan. Quelle: Michael Kappeler
Stuttgart

"Derzeit denken die Verantwortlichen: Je mehr wir spielen, desto mehr interessiert sich das Publikum für Handball. Ich habe aber meine Zweifel, ob das die Lösung ist", sagte der Ex-Profi des THW Kiel. "Zumal die Show, die wir bieten, nicht besser wird, wenn wir 70 Spiele pro Saison bestreiten."

dpa

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt in der Handball-Bundesliga neben Tabellenführer SC Magdeburg die einzige Mannschaft ohne Punktverlust.

Die Niedersachsen feierten mit dem souveränen 36:26 (18:12) beim TBV Lemgo Lippe ihren vierten Saisonsieg und schlossen mit 8:0 Zählern zum punktgleichen Spitzenreiter auf.

08.09.2019

Die Handballer des HC Elbflorenz laufen in ihrem Heimspiel in der 2. Bundesliga dem HSV Hamburg lange hinterher. Sie verlieren letztendlich die Begegnung mit 28:33 Toren und dadurch zwei wertvolle Punkte. 

08.09.2019

Der frühere Bundestrainer Heiner Brand erachtet den SC Magdeburg trotz des Top-Starts in der Handball-Bundesliga nur bedingt als titelreif.

"Mein Top-Favorit bleibt der THW Kiel", sagte Brand der Deutschen Presse-Agentur nach seiner Auszeichnung mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen.

06.09.2019