Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Groener soll deutsche Handballerinnen in Weltspitze führen
Sportbuzzer Sportmix Handball Groener soll deutsche Handballerinnen in Weltspitze führen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 27.10.2019
Henk Groener ist seit knapp zwei Jahren Trainer der deutschen Handballerinnen. Quelle: Damir SENČAR/HINA/dpa
Hannover

Neben ihm redete Frauen-Bundestrainer Henk Groener gerade über die in knapp einem Monat beginnende Weltmeisterschaft in Japan. Für den DHB ist dieses Turnier von großer Bedeutung, weil das Abschneiden der deutschen Handballerinnen darüber entscheidet, ob sie sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifizieren können. Dieses Abschneiden scheint Michelmann aber nicht so wichtig - zumindest was die Position des Bundestrainers angeht.

Nach dem 32:23-Testspielsieg der DHB-Auswahl in Hannover verkündete der Präsident, dass man noch vor der WM den ohnehin erst nach Olympia auslaufenden Vertrag von Groener vorzeitig verlängern wolle. Den Niederländer ehrte dieser Vertrauensvorschuss.

"Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Nationen, die langfristig arbeiten, zufällig auch die sind, die die Medaillen holen", sagte der 59-jährige Groner. Von solchen Zielen ist er mit den deutschen Frauen zwar noch weit entfernt, aber seit fast zwei Jahren arbeitet er konstant daran, die DHB-Auswahl Schritt für Schritt in die Weltspitze zu führen.

dpa

Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte den Vertrag mit Frauen-Bundestrainer Henk Groener noch vor der Ende November beginnenden WM vorzeitig verlängern.

Das habe das Präsidium entschieden, "weil wir von seiner Arbeit überzeugt sind", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann in Hannover nach dem 32:23-Testspielsieg gegen Kroatien.

26.10.2019

Die deutschen Handballerinnen kommen 35 Tage vor dem Start in die Weltmeisterschaft ihrer Turnierform näher.

Im zweiten Testspiel gegen Kroatien präsentierte sich die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener deutlich besser und gewann verdient mit 32:23 (16:11).

26.10.2019

Im Handball sind es nur noch gut einen Monat bis zur Frauen-WM und nicht viel mehr als zwei Monate bis zur EM der Männer. Dass die deutschen Nationalteams an einem Tag und in einer Halle gegen Kroatien spielen, ist für beide deshalb auch sportlich sehr wichtig.

25.10.2019