Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Auch zwei Bundesliga-Spiele des THW Kiel verlegt
Sportbuzzer Sportmix Handball

Auch zwei Bundesliga-Spiele des THW Kiel verlegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 09.12.2020
Beim THW Kiel wurden zwei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet.
Beim THW Kiel wurden zwei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Quelle: Frank Molter/dpa
Anzeige
Kiel

Neue Termine gibt es noch nicht.

Mannschaft, Trainer, Betreuer und der Physiotherapeut sind für zunächst zehn Tage in Quarantäne geschickt worden, nachdem am Montag zwei THW-Profis positiv auf das Coronavirus getestet worden waren. Die Mannschaft wird seither täglich getestet, bisher gibt es keine weiteren Infizierten. Die drei zuständigen Gesundheitsämter - die Spieler wohnen in drei verschiedenen Landkreisen - werden später darüber entscheiden, wann die Mannschaft ins Training zurückkehren kann.

Das für diesen Mittwoch geplante Champions-League-Heimspiel gegen den dänischen Vertreter Aalborg HB ist bereits am Dienstag abgesagt worden. Durch Corona-Fälle bei den Gegnern müssen die Kieler auch noch Spiele gegen Motor Saparoschje in der Champions League und gegen die Füchse Berlin in der Bundesliga nachholen.

© dpa-infocom, dpa:201209-99-628784/2

dpa