Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Auch Trainer Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen infiziert
Sportbuzzer Sportmix Handball Auch Trainer Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen infiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 19.03.2020
Muss sich auch in häusliche Quarantäne begeben: Martin Schwalb, Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Quelle: Axel Heimken/dpa
Mannheim

Schwalb ist derzeit bei seiner Familie in Hamburg.

"Ich fühle mich soweit gut, möchte aber alle Leute bitten, die Regeln und Vorschriften der Behörden in der aktuellen Situation umzusetzen", sagte Schwalb. "Auch ohne körperliche Symptome kann man zum Überträger werden und wird damit zur Gefahr für seine Mitmenschen."

Da die Bundesliga wegen der Pandemie aussetzt und der Trainingsbetrieb bei den Löwen gestoppt wurde, war der ehemalige Nationalspieler in die Hansestadt gefahren. Nach Angaben seines neuen Clubs wollte er seinen Umzug vorbereiten. Schwalb hatte Ende Februar bei den Rhein-Neckar Löwen die Nachfolge des beurlaubten Isländers Kristjan Andresson angetreten.

Neben dem Coach sind Rückraumspieler Mads Mensah, Nationalspieler Jannik Kohlbacher und weitere Spieler positiv getestet worden. Die komplette Mannschaft ist aktuell in Quarantäne.

dpa

Handball-Bundesligist SC Magdeburg wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie auch für seine Spieler staatliche Hilfe beantragen.

Profis und Mitarbeiter sollen Kurzarbeitergeld bekommen, sagte Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt in der "Magdeburger Volksstimme".

19.03.2020

Nach dem Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga der Frauen will der Trainer des Thüringer HC am liebsten auch das Final-Turnier im Pokal streichen.

"So gern ich dieses Final Four spielen und den Titel holen würde, das macht keinen Sinn.

19.03.2020

Die Bundesligasaison der Handball-Frauen ist wegen der Coronavirus-Pandemie abgebrochen worden. Dies entschied der HBF-Vorstand.

Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga gibt es in dieser Spielzeit keine sportlichen Absteiger.

18.03.2020