Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 5° heiter
Sportbuzzer Sportmix Handball

Die Handballer des THW Kiel haben ihren ersten Sieg in der Vorrunde der Champions League gefeiert.

Beim ungarischen Vertreter Telekom Veszprem setzten sich die Norddeutschen mit 37:31 (16:13) durch.

20:34 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Nach dem vierten Platz bei der Heim-WM peilen Deutschlands Handballer bei der EM 2020 Edelmetall an. Entsprechend akribisch treibt Bundestrainer Prokop die Planungen voran.

20.09.2019

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben auch ihr sechstes Saisonspiel gewonnen und damit einen Startrekord in ihrer Bundesliga-Geschichte aufgestellt.

Das Team von Trainer Carlos Ortega setzte sich mit 28:23 (15:9) beim weiter sieglosen TVB Stuttgart durch.

19.09.2019

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat auch das zweite Vorrundenspiel in der Champions League gewonnen.

Die Norddeutschen bezwangen den norwegischen Titelträger Elverum Handball mit 26:19 (12:9) und setzten sich vorerst an die Tabellenspitze der Gruppe A.

18.09.2019

Der deutsche Meister aus Flensburg gewinnt sein Auswärtsspiel in Celje 25:24, Kiel kommt in heimischer Halle nur zu einem 30:30 gegen Kielce mit Ex-Keeper Andreas Wolff.

15.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben die Tabellenführung in der Bundesliga verteidigt. Die Niedersachsen gewannen ihr Heimspiel gegen den Bergischen HC 30:24 (13:8).

15.09.2019

Mit 28:24 setzen sich die Kieler Zebras gegen die SG Flensburg-Handewitt durch. Auch der SC Magdeburg muss in Melsungen eine Niederlage einstecken. Keine Probleme haben Minden und die Rhein-Neckar Löwen.

12.09.2019

Schon am fünften Spieltag der Handball-Bundesliga kommt es zum 101. Nordderby zwischen Kiel und Flensburg-Handewitt. Die Kieler haben gerade verloren. Noch eine Pleite dürfen sie sich nicht leisten.

11.09.2019

Der dreifache Welt-Handballer Nikola Karabatic sieht in der Debatte über eine zu hohe Belastung von Spitzenspielern kein Ende.

Es habe in dieser Angelegenheit immer noch kein Treffen der Top-Profis mit den internationalen Verbänden EHF und IHF gegeben, sagte der 35 Jahre alte Rückraumspieler von Paris Saint-Germain im Interview der "Handballwoche".

10.09.2019