Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix Handball

Die SG Flensburg-Handewitt hat im Titelrennen der Handball-Bundesliga vorgelegt und zumindest über Nacht wieder die Tabellenführung erobert.

Der Vizemeister gewann sein Heimspiel gegen die HSG Wetzlar mit 32:24 (13:13) und zog mit 49:5 Punkten vorerst am Nordrivalen THW Kiel (47:5) vorbei.

22:19 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Handballmeister THW Kiel beginnt noch im Mai mit dem Verkauf von Dauerkarten für die nächste Saison.

"Wir gehen davon aus, dass spätestens im Sommer – wie von der Politik in Aussicht gestellt – wirklich jeder ein Impf-Angebot erhalten hat.

07.05.2021

Im Fernduell um den dritten Platz in der Handball-Bundesliga haben sowohl die Rhein-Neckar Löwen als auch der SC Magdeburg überraschend gepatzt.

Die Mannheimer verloren ihr Heimspiel gegen die Füchse Berlin mit 24:27 (16:14), Magdeburg unterlag in eigener Halle dem HBW Balingen-Weilstetten mit 26:28 (13:12).

06.05.2021

Die deutschen Handballer stehen in der ersten Phase der EM 2022 vor einer machbaren Aufgabe. Erst in der Hauptrunde warten die schweren Brocken.

06.05.2021
Anzeige

Der THW Kiel hat die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen.

Der Titelverteidiger setzte sich mit 31:25 (16:12) beim HC Erlangen durch und profitierte vom zeitgleichen 28:28 (15:15) des bisherigen Spitzenreiters SG Flensburg-Handewitt bei Frisch Auf Göppingen.

05.05.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Nikolaj Jacobsen soll die dänische Handball-Nationalmannschaft bis zur Weltmeisterschaft 2025 führen.

Der ohnehin noch bis 2024 laufende Kontrakt wurde per Option um ein weiteres Jahr verlängert, wie der dänische Verband mitteilte.

04.05.2021

Handball-Nationalspieler Sebastian Heymann hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Frisch Auf Göppingen vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler habe trotz "etlicher konkurrierender Anfragen" einen neuen bis 2024 gültigen Vertrag unterschrieben, teilten die Göppinger mit.

03.05.2021

Nach den beiden Nationalspielern Kai Häfner und Timo Kastening wechselt schon wieder ein Profihandballer von der TSV Hannover-Burgdorf zu Bundesliga-Rivale MT Melsungen.

01.05.2021

Viele Erkenntnisse hat Handball-Bundestrainer Alfred Gislason beim Spiel in Bosnien-Herzegowina nicht gesammelt. Seine Personal-Planung für Olympia geht in die Endphase.

30.04.2021