Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Vettel zu Verstappen-Vorwürfen: "Kommentare waren unreif"
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Vettel zu Verstappen-Vorwürfen: "Kommentare waren unreif"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 14.11.2019
Im US-Rennen gab es bei den beiden Ferraris einen überraschenden Leistungsabfall. Quelle: Chuck Burton/FR171712 AP/dpa
São Paulo

Er ignoriere die Kommentare, weil sie nicht relevant seien, ergänzte Vettel im Fahrerlager von São Paulo.

Nach einem überraschenden Leistungsabfall der beiden Ferrari hatte Red-Bull-Pilot Verstappen dem Team Schummelei unterstellt. Vorausgegangen war eine sogenannte Direktive der Regelhüter zum Benzinfluss. "Die beste Antwort können wir auf der Strecke geben", sagte Vettel. Er geht auch davon aus, dass die Autos der Marke aus Maranello beim vorletzten Rennen wieder zu alter (Motoren-)Stärke zurückkehren.

Dreimal konnte Vettel auf dem Kurs in Interlagos bereits gewinnen. Mit Sieg Nummer vier würde er mit Rekordweltmeister Michael Schumacher in der Interlagos-Bilanz gleichziehen.

dpa

Valtteri Bottas hat die aktuelle Saison als bisher beste in seiner Formel-1-Karriere bezeichnet. Sie sei aber noch nicht so gewesen, wie er sie sich vorstelle, betonte der 30 Jahre alte Mercedes-Pilot bei der Pressekonferenz zum Großen Preis von Brasilien.

14.11.2019

Die Formel 1 will bei ihrem Umweltprogramm mit dem Null-Kohlenstoff-Vorhaben bis 2030 auch zu einem Anführer in Sachen Bio-Treibstoff werden.

Derzeit muss der Sprit der Rennwagen laut Reglement mindestens 5,75 Prozent biologische Komponenten enthalten.

14.11.2019

Freie Fahrt. Es geht vor allem ums Prestige. Von der Last der Entscheidungen sind die PS-Protagonisten befreit. In Brasilien gibt es aber genug andere Gründe, einen Sieg feiern zu wollen.

14.11.2019