Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Teamchef Wolff fehlt Mercedes in Brasilien
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Teamchef Wolff fehlt Mercedes in Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:05 11.11.2019
Toto Wolff ist der Teamchef von Mercedes. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
São Paulo

Nachdem wir beide WM-Titel gewonnen haben, gibt mir das mehr Zeit, um mich in Europa anderen Themen zu widmen", sagte Wolff in einer Teamvorschau auf das vorletzte Saisonrennen.

Mercedes hat beim Grand Prix von Japan Mitte Oktober zum sechsten Mal nacheinander die Team-WM geholt, Lewis Hamilton sicherte dem Rennstall zuletzt in den USA auch erneut den Fahrertitel.

"Es ist großartig, dass ich das machen kann und weiß, dass das Team den Stern sowohl auf als auch abseits der Strecke bestmöglich vertreten wird", erklärte Wolff, der seit Januar 2013 Motorsportchef bei Mercedes ist. Technikdirektor James Allison dürfte in Interlagos vor den Toren von São Paulo mehr in die Verantwortung rücken.

dpa

Sieben Jahre nach Vater Michael wird Mick Schumacher beim SportpresseBall ausgezeichnet - für sein soziales Engagement. Auch sportlich würde er gerne in die Fußstapfen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters treten. Das Debüt muss aber wohl noch warten.

10.11.2019

Formel-1-Pilot Antonio Giovinazzi fährt auch 2020 an der Seite von Routinier Kimi Räikkönen für den Rennstall Alfa Romeo. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten Italiener werde um ein weiteres Jahr verlängert, teilte das Team mit.

04.11.2019

Schon wieder ist Lewis Hamilton Formel-1-Weltmeister. Dem Briten fehlt nur noch ein Titel, um mit Michael Schumacher gleichzuziehen. Auf dem Weg dorthin scheint ihn derzeit niemand aufhalten zu können.

04.11.2019