Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Team Red Bull nach Corona-Befund ohne Sportchef in Bahrain
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Team Red Bull nach Corona-Befund ohne Sportchef in Bahrain

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 26.11.2020
Sportdirektor Jonathan Wheatley fällt für Red Bull Racing beim Rennen in Bahrain aus: Logo des Formel-1-Teams.
Sportdirektor Jonathan Wheatley fällt für Red Bull Racing beim Rennen in Bahrain aus: Logo des Formel-1-Teams. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Sakhir

Wheatley muss den Vorgaben zufolge zehn Tage in Isolation bleiben. Kein anderes Mitglied von Red Bull sei betroffen. Die Aufgaben von Wheatley werden auf die Mitarbeiter vor Ort verteilt. Die Formel 1 bestreitet zwei Rennen nacheinander in Bahrain.

© dpa-infocom, dpa:201126-99-470623/2

dpa