Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Schumacher-Rekord egalisiert: Hamilton führt 142. Rennen an
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Schumacher-Rekord egalisiert: Hamilton führt 142. Rennen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 23.09.2019
Singapur

Das hatte zuvor nur der deutsche Rekordchampion geschafft. Hamilton übernahm nach dem ersten Drittel des Nachtrennens für wenige Runden die Spitze, musste sich wegen einer falschen Reifentaktik seines Teams jedoch am Ende mit Platz vier begnügen. "Jetzt liegt es an jedem von uns, bessere Arbeit abzuliefern", sagte der 34-Jährige.

Der Titelverteidiger strebt trotz der Enttäuschung auf dem Marina Bay Street Circuit weiter seinem sechsten WM-Triumph entgegen. Nur Schumacher war mit sieben Titeln erfolgreicher. Vor dem 16. Saisonlauf am Sonntag in Sotschi führt Hamilton in der Gesamtwertung bereits mit 65 Punkten Vorsprung auf Teamkollege Valtteri Bottas.

dpa

Mit etwas Glück und alter Klasse holt Sebastian Vettel nach mehr als einem Jahr wieder einen Formel-1-Sieg. Ungetrübt aber ist die Freude bei Ferrari nicht, weil Teamkollege Charles Leclerc sich verschaukelt fühlt.

22.09.2019

Nach mehr als einem Jahr hat Sebastian Vettel wieder ein Formel-1-Rennen gewonnen. Als wichtige Motivation nennt der Ferrari-Pilot Briefe von Fans.

22.09.2019

Charles Leclerc hat in Singapur beste Chancen auf seinen dritten Formel-1-Sieg in Serie. Stoppen könnten den Ferrari-Jungstar vor allem Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Wie weit geht Leclerc diesmal für den Erfolg?

22.09.2019