Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Rennen in Vietnam soll trotz Coronavirus stattfinden
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Rennen in Vietnam soll trotz Coronavirus stattfinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:23 18.02.2020
Blick auf die noch im Bau befindliche neue Formel-1-Rennstrecke in Hanoi. Quelle: Vietnam Grand Prix Corporation/VGPC /dpa
Anzeige
Shanghai

Das berichtete die vietnamesische Tageszeitung "Dan Tri" unter Berufung auf eine Pressekonferenz mit dem stellvertretenden Tourismus-Direktor von Hanoi.

Zuletzt hatte es nach der Verschiebung des Großen Preises von China in Shanghai auch Zweifel an der Durchführbarkeit dieser Veranstaltung gegeben. Hanoi liegt nur rund 150 Kilometer entfernt von der Grenze zu China. Dort hat es durch das Virus Sars-CoV-2 bereits mehr als 1800 Tote gegeben. Auch in Vietnam gab es bereits bestätigte Fälle der Lungenkrankheit, die durch das Coronavirus ausgelöst wird.

Anzeige

In Vietnam waren zuletzt Schulen in 26 von 64 Provinzen für eine Woche geschlossen worden. Es wurde ein zeitweiliger Einreisestopp für chinesische Touristen verhängt, Flugverbindungen wurden gestrichen.

dpa

Rennfahrer Nico Hülkenberg will sich nach dem Aus in der Formel 1 mit der Entscheidung über seine Zukunft Zeit lassen.

"Ich fühle mich wohl in der aktuellen Phase, nicht dem Kalender folgen zu müssen, mein eigenes Leben leben zu können", sagte der 32-Jährige bei der Verleihung der Laureus-Sportpreise in Berlin.

18.02.2020

Beim Thema Sebastian Vettel fasste sich Dietrich Mateschitz kurz. In einem Interview der "Salzburger Nachrichten" wurde der Red-Bull-Mitbesitzer und Rennstalleigner gefragt, ob Vettel 2021 zu Red Bull zurückkehren könnte? "Daran ist nicht gedacht", antwortete Mateschitz.

17.02.2020

Zwischen dem Verkauf der teuersten Fußball-Rechte läuft der TV-Poker um die Formel 1. Was bedeutet das für die Motorsport-Fans? Droht das britische Modell, das Weltmeister Lewis Hamilton deutlich kritisiert?

17.02.2020