Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Formel-1-Team Racing Point weiter mit Perez und Stroll
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Formel-1-Team Racing Point weiter mit Perez und Stroll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 30.08.2019
Sergio Perez bleibt bei Racing Point. Quelle: Sebastian Gollnow
Spa-Francorchamps

Sein Vater Lawrence Stroll ist Mitbesitzer des Rennstalls. Perez fährt bereits seit 2014 für das Team, Lance Stroll stieß in diesem Jahr dazu.

dpa

Ferrari darf in Belgien auf den ersten Saisonsieg hoffen. Allerdings liegt Sebastian Vettel im Training klar hinter Teamkollege Charles Leclerc zurück. Die Konkurrenz hat zum Auftakt noch Rückstand.

30.08.2019

Der amerikanische Formel-1-Rennstall Haas beschäftigt sich intensiver mit einer Verpflichtung des deutschen Fahrers Nico Hülkenberg.

"Natürlich" sei er ein Kandidat für die nächste Saison in der Motorsport-Königsklasse, sagte Teamchef Günther Steiner im Rahmen des Rennens im belgischen Spa-Francorchamps und ergänzte: "Wenn Nico auf dem Markt ist, müssen wir uns das sicher anschauen als Team, denn wir suchen immer nach Verbesserungen für uns.

30.08.2019

Nicht nur Sebastian Vettel sorgt sich um die Formel 1 in Deutschland. Es scheint an fähigem Nachwuchs zu mangeln. Geld ist immer auch ein Problem. Was kann nun noch helfen?

30.08.2019