Menü
Anmelden
Wetter heiter
12°/ 6° heiter
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Das Formel-1-Team Aston Martin will an die Spitze. Sebastian Vettel leistet bei einem besonderen Projekt die Aufbauarbeit. Auch ohne schnelle Erfolge sieht der viermalige Weltmeister fast alles positiv.

24.09.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Formel-1-Spitzenreiter Max Verstappen hat mit viel Ironie auf Kommentare von Weltmeister Lewis Hamilton reagiert, laut denen er im engen Titelkampf verstärkt Nerven zeige.

23.09.2021

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat die Deutschen zur Teilnahme an der Bundestagswahl aufgerufen.

"Jeder kann wählen, wen er will. Ich würde die Menschen nur bitten, wählen zu gehen, denn ich denke, dass es wichtig ist, sich zu beteiligen", sagte der 34-Jährige vor dem Großen Preis von Russland in Sotschi.

23.09.2021

Lewis Hamilton hat auf Kritik an seinem Ausflug nach New York nach seinem Unfall vor knapp zwei Wochen in Monza äußerst entspannt reagiert.

Red Bulls Motorsportchef Helmut Marko hatte vor dem Großen Preis von Sotschi gesagt, dass Hamilton nicht dort gewesen wäre, "wenn er wirklich seriöse Nackenschmerzen oder Probleme gehabt hätte".

23.09.2021
Anzeige

Ferrari-Fahrer Charles Leclerc muss vom Ende des Feldes in das Formel-1-Rennen im russischen Sotschi starten. Der 22 Jahre alte Monegasse tritt mit einem verbesserten neuen Motor an.

23.09.2021

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Acht Rennen stehen in dieser Formel-1-Saison noch an, im Kampf um den Titel bleibt es eng. Weltmeister Lewis Hamilton startet mit einem psychologischen Vorteil in den Grand Prix von Russland.

23.09.2021

Aston Martin setzt beim mittelfristigen Kampf um die Weltmeisterschaft in der Formel 1 nun auch noch auf den ehemaligen McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh.

Der Rennstall, für den im kommenden Jahr der viermalige Champion Sebastian Vettel eine weitere und damit seine zweite Saison absolvieren wird, verpflichtete den 63 Jahre alten Whitmarsh.

21.09.2021

Mick Schumachers Formel-1-Vertragsverlängerung beim US-Rennstall Haas steht unmittelbar bevor.

"Mick sollte bald bestätigt werden. Warten wir noch ein paar Tage, hoffentlich klappt es dann", sagte Haas-Teamchef Günter Steiner dem Fernsehsender RTL.

21.09.2021

Der frühere Formel-1-Pilot Ralf Schumacher denkt sehr gerne an frühere Zeiten mit seinem Bruder Michael zurück.

"Wir hatten eine schöne Kindheit, wir haben viel Zeit zusammen verbracht.

20.09.2021