Menü
Anmelden
Wetter heiter
33°/ 17° heiter
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Formel-1-Krisenteam Williams hat sich offiziell von Technik-Direktor Paddy Lowe getrennt. Der 57-Jährige verlässt den englischen Traditionsrennstall und tritt auch mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand zurück.

12:12 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Über 300 Tage wartet Sebastian Vettel auf einen Formel-1-Sieg. Die fünfte Saison des bald 32-Jährigen für Ferrari entwickelt sich zu einer seiner schlimmsten.

05:30 Uhr

Die Übermacht von Lewis Hamilton wirkt als Spannungskiller für die Formel 1. Der WM-Kampf scheint schon vor Saison-Halbzeit entschieden. Die Kritik an der Eintönigkeit teilt sogar der Seriensieger.

24.06.2019

Renault-Pilot Nico Hülkenberg ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich nachträglich auf Rang acht vorgerückt. Der Rheinländer profitierte in Le Castellet von einer Strafe für seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo.

23.06.2019

Formel-1-Teamchef Toto Wolff (47) rät seinem Sohn vom Motorsport ab.

"Ich würde mir wünschen, dass er kein Rennfahrer wird. Weil es gefährlich ist. Und ich weiß auch nicht, ob es mir viel Spaß machen würde, dem Kind am Wochenende im Kart oder anderen Rennautos zuzusehen", sagte der Österreicher der "Bild am Sonntag".

23.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich zu einer Aufholjagd gezwungen. Der Ferrari-Pilot startet in Le Castellet nur als Siebter. Wieder einmal unschlagbar scheint Lewis Hamilton.

23.06.2019

Es läuft einfach nicht für Sebastian Vettel. In der Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Frankreich wird der Ferrari-Fahrer nur Siebter. Wie zuletzt häufiger patzt Vettel im wichtigen Moment.

23.06.2019

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas ist im Abschlusstrainining der Formel 1 vor dem Grand Prix in Frankreich die Bestzeit gefahren. Der Finne verwies WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im anderen Silberpfeil am Samstag in Le Castellet auf Rang zwei.

22.06.2019

Seit der Kontroverse um Sebastian Vettels Strafe von Kanada fühlt sich die Formel 1 auf einem Irrweg. Das enge Regelkorsett stört viele Fahrer und Fans. Ihr Wunsch: Zurück in die Vergangenheit.

22.06.2019