Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist vom Automobil-Weltverband FIA posthum zur Persönlichkeit des Jahres 2019 ernannt worden.

Die Auszeichnung für den Österreicher war das Ergebnis einer Abstimmung unter allen Medienvertretern, die im vergangenen Jahr permanent für eine FIA-Meisterschaft akkreditiert waren.

07.12.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Weltmeister Lewis Hamilton lässt sich mit der Entscheidung über seine Formel-1-Zukunft nach Ablauf seines Vertrags Ende 2020 Zeit.

"Ich habe noch nicht viel Energie da reingesteckt", sagte der Mercedes-Pilot in Paris zu Überlegungen über seine weitere Karriere.

06.12.2019

Sebastian Vettel hat sich endgültig in die Formel-1-Winterpause verabschiedet. Zwei Tage nach dem letzten Grand Prix der Saison war der deutsche Ferrari-Pilot in Abu Dhabi noch einmal bei den abschließenden Reifentests im Einsatz.

03.12.2019

Sebastian Vettel ist auch in seinem fünften Ferrari-Jahr am WM-Ziel gescheitert. 2020 unternimmt er im vorerst letzten Vertragsjahr einen neuen Versuch. Längst wird über eine künftige Umbesetzung in Rot spekuliert. Es fällt der Name des sechsmaligen Weltmeisters.

02.12.2019

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat einen Wechsel 2021 zu Ferrari nicht ausgeschlossen.

"Ich liebe es, da wo ich bin, und deshalb wird es auch bestimmt keine schnelle Entscheidung geben, etwas anderes zu tun", sagte der Mercedes-Pilot nach dem letzten Grand Prix der Saison in Abu Dhabi.

02.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Frust beim Finale: Sebastian Vettel wird in Abu Dhabi nur Fünfter. Nichts geht. Gegen seinen Teamkollegen und Ferrari ermitteln sogar die Rennkommissare - und lassen Milde walten. Der Sieger heißt Lewis Hamilton.

01.12.2019

Für Nico Hülkenberg hat es kein Happy End in der Formel 1 gegeben. Der Renault-Pilot ist in der Schlussphase seines vorerst letzten Grand Prix noch aus den Punkterängen gerutscht.

01.12.2019

2019 war ein denkwürdiges Jahr in der Formel 1. Die Königsklasse des Motorsports feierte in China ihren 1000. Grand Prix der Geschichte, Mercedes sicherte sich zum sechsten Mal in Serie beide WM-Titel.

01.12.2019

Sebastian Vettels Ferrari-Stallrivale Charles Leclerc ist kurz vor dem letzten Grand Prix der Saison ins Visier der Formel-1-Rennkommissare geraten.

Wie die Stewards vor dem Finale in Abu Dhabi mitteilten, wurde der Kraftstoff am Wagen des Monegassen vor dem Verlassen der Boxengasse überprüft.

01.12.2019