Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Kanada und Schweden wehren sich gegen Aus
Sportbuzzer Sportmix Eishockey

Kanada wahrt mit Pflichtsieg Viertelfinal-Chance

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 30.05.2021
Kanadas Cole Perfetti (M) erzielt einen Treffer.
Kanadas Cole Perfetti (M) erzielt einen Treffer. Quelle: Sergei Grits/AP/dpa
Anzeige
Riga

Gelingt dies nicht, hat das deutsche Team das Erreichen der K.o.-Runde dennoch weiter in eigener Hand: Am Dienstag kommt es in der Gruppe B zum direkten Duell mit Gastgeber Lettland.

Der 26-malige Weltmeister Kanada wahrte seine kleine Viertelfinal-Chance durch das standesgemäße 7:1 (4:0, 2:1, 1:0) gegen das weiterhin nicht konkurrenzfähige und punktlose Italien. Für das junge Team der Kanadier war es der dritte Sieg in Serie nach zuvor drei Niederlagen zum WM-Start. Um das Viertelfinale noch zu erreichen, müssen die Kanadier auch am Dienstag gegen Titelverteidiger Finnland gewinnen und auf Schützenhilfe hoffen.

In der Gruppe A können die Schweizer für die K.o.-Runde planen. Die Eidgenossen feierten mit einem 6:0 (2:0, 2:0, 2:0) gegen Belarus ihren vierten Vorrundensieg. Schweden wahrte am Abend die Chance aufs Viertelfinale mit einem 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) gegen die Slowakei. Letzter Gegner des Ex-Weltmeisters in der Vorrunde ist aber am Montag Russland.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-797502/3

dpa