Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey HC Sparta Prag entlässt Trainer Uwe Krupp
Sportbuzzer Sportmix Eishockey HC Sparta Prag entlässt Trainer Uwe Krupp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:47 30.01.2020
Nicht mehr Trainer von Sparta Prag: Uwe Krupp. Quelle: Ondøej Hájek/CTK/dpa
Anzeige
Prag

Die Zusammenarbeit mit dem Trainer-Duo aus Krupp und dem Tschechen Jaroslav Nedved sei beendet worden. Innerhalb von wenigen Tagen werde ein Nachfolger vorgestellt. Vorübergehend übernehmen Sportdirektor Petr Ton und Sportmanager Jaroslav Hlinka die Trainerrolle.

HC Sparta Prag spielt in der Extraliga, der höchsten Spielklasse Tschechiens. Der frühere Eishockey-Spieler und zweimalige Stanley-Cup-Gewinner Krupp war seit der Saison 2018/19 Cheftrainer des Prager Traditionsvereins. Krupp begann seine Spieler-Karriere 1982 bei den Kölner Haien und wechselte vier Jahre später in die amerikanisch-kanadische Profiliga NHL. Als Coach betreute er nach der deutschen Nationalmannschaft (2005-11) die Kölner Haie (2011-14) und die Berliner Eisbären (2014-18). 2017 war er in die Hall of Fame des Weltverbandes IIHF aufgenommen worden.

dpa

Michail Ponomarew hat angekündigt, sich als Gesellschafter bei den finanziell angeschlagenen Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga zurückzuziehen.

29.01.2020

Das Theater bei den Krefeld Pinguinen hat einen weiteren Tiefpunkt erreicht. Der klamme Eishockey-Club lehnte das Rettungsangebot eines ungeliebten Gesellschafters ab und fordert diesen stattdessen öffentlich zum Rückzug auf. Die Zeit drängt.

28.01.2020

In der Deutschen Eishockey Liga ist der Vorsprung vom EHC Red Bull München allmählich dahin. Auch die Krise der Kölner Haie setzt sich fort. Das Theater um die von der Insolvenz bedrohten Krefeld Pinguine geht über das Wochenende weiter.

26.01.2020