Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Eishockey-Frauen siegen zum WM-Auftakt gegen Schweden
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Eishockey-Frauen siegen zum WM-Auftakt gegen Schweden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 04.04.2019
Deutschlands Torhüterin Jennifer Harss wehrt einen Angriff der Schwedinnen ab. Quelle: Marija Diepold
Espoo

Laura Kluge traf im Penaltyschießen als einzige Spielerin und sorgte somit für die Entscheidung. In der regulären Spielzeit egalisierte Emily Nix nach 35 Minuten die schwedische Führung durch Sofia Engström (30.). Vor allem die deutsche Torhüterin Jennifer Harß bewahrte ihr Team immer wieder vor einem Gegentreffer. Mit 40 Paraden wurde die 31-Jährige zur besten Spielerin der Partie ausgezeichnet.

dpa

Die Eisbären Berlin nehmen nach dem Aus im Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen großen personellen Umbruch vor. Gleich neun Profis haben keine Zukunft beim DEL-Rekordmeister.

04.04.2019

Erst nach fast 102 Minuten ringt der EHC Red Bull München die Augsburger Panther nieder. Es ist ein Eishockey-Spiel für die Geschichtsbücher in der DEL. Erleichterung und Erschöpfung herrschen nach dem Marathon-Spiel.

04.04.2019

Der ERC Ingolstadt hat nach dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinale den Abschied von sieben Eishockey-Profis bekanntgegeben. An der Spitze steht Meisterspieler Thomas Greilinger, der seit 2008 für den ERC spielte und alle wichtigen DEL-Rekorde des Vereins aus Oberbayern hält.

03.04.2019