Augsburg gleicht gegen München aus - Mannheim gewinnt
Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Augsburg gleicht gegen München aus - Mannheim gewinnt
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Augsburg gleicht gegen München aus - Mannheim gewinnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 05.04.2019
Augsburgs Matthew Fraser (M) versucht München-Goali Danny aus den Birken zu überwinden. Quelle: Stefan Puchner
Anzeige
Augsburg

Keine 44 Stunden nach dem Ende des ersten Aufeinandertreffens war Andrew Leblanc mit seinem zweiten Treffer der entscheidende Torschütze. 26 Sekunden vor dem Ende nutzte der US-Stürmer eine Überzahlsituation. Am Mittwochabend hatten die Münchner die Panther im siebtlängsten Spiel der Deutschen Eishockey Liga erst in der 102. Minute mit 2:1 niedergerungen.

Titelfavorit Adler Mannheim meisterte unterdessen den nächsten Schritt zum angestrebten Finaleinzug. Der Hauptrundensieger gewann das zweite Duell mit den Kölner Haien auswärts verdient 4:1 (1:0, 2:0, 1:1). Damit führt die Mannschaft von Trainer Pavel Gross in der Halbfinalserie mit 2:0.

Anzeige

Vor 14 087 Zuschauern in Köln erzielte Nationalstürmer Markus Eisenschmid bereits sein siebtes Playoff-Tor in dieser Saison (9. Minute). Andres Desjardins war zweimal erfolgreich (35./56.).

Wer viermal gewinnt, erreicht die Finalserie. Am Sonntag hat das Hauptrunden-Spitzenduo München und Mannheim wieder Heimrecht.

dpa

Anzeige