Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Das bringt der Wintersport am Freitag
Sportbuzzer Sportmix Das bringt der Wintersport am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 21.12.2018
Skijägerin Laura Dahlmeier bestreitet im Sprint von Nove Mesto ihr erstes Weltcup-Rennen in diesem Winter. Quelle: Luboš Pavlíèek/CTK
Berlin

Das Warten hat für Laura Dahlmeier ein Ende. Nach acht Monaten ohne Einsatz im Weltcup ist die Bayerin in Nove Mesto zurück auf der großen Biathlon-Bühne. Für Alpin-Ass Viktoria Rebensburg geht es in Courchevel um einen Podestplatz.

BIATHLON

Nove Mesto/Tschechien

Sprint Frauen (17.30 Uhr/ARD und Eurosport)

Laura Dahlmeier ist wieder da! Deutschlands beste Skijägerin bestreitet im Sprint von Nove Mesto ihr erstes Weltcup-Rennen in diesem Winter. Die Doppel-Olympiasiegerin hatte gesundheitliche Probleme und ist auch jetzt noch nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. "Man darf einfach nichts erwarten", sagt die 25-Jährige. "Ich merke, es kommt wieder, es kommt Stück für Stück, aber ich bin noch nicht bei 100 Prozent", sagt die siebenmalige Weltmeisterin. "Ich möchte für mich ein paar schöne Rennen laufen. Ich möchte Spaß haben, ich möchte einfach zeigen, was ich kann. Möglichst schnell laufen, gut schießen."

An Nove Mesto hat sie gute Erinnerungen, hier holte die Bayerin 2015 ihren ersten Weltcupsieg. "Es ist wirklich ein spezieller Ort. Und genau der Richtige, um wieder anzugreifen." Neben Dahlmeier wollen sich auch Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Karolin Horchler eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung am Samstag verschaffen.

SKI ALPIN

Riesenslalom Frauen, Courchevel/Frankreich

1. Durchgang 10.30 Uhr (ARD und Eurosport) 2. Durchgang 13.30 Uhr (ARD und Eurosport)

Viktoria Rebensburg will sich mit einem starken Ergebnis in ihrer Spezialdisziplin in die kurze Weihnachtspause verabschieden. Die Olympiasiegerin von 2010 und Weltcup-Disziplinbeste der Vorsaison ist in beiden bisherigen Riesenslaloms des Winters nicht auf das Podium gefahren und zuletzt in Killington (USA) sogar ausgeschieden. "Da habe ich schon eine Nacht drüber schlafen müssen, das schmerzt", sagte sie der dpa vor der Anreise nach Frankreich. Erst am Mittwoch war die Bayerin den Super-G von Gröden gefahren und hatte sich danach via Helikopter und Flugzeug auf den Weg nach Courchevel gemacht. Rebensburg ist als einzige deutsche Starterin im Riesentorlauf vorgesehen.

dpa

Deutschlands beste Biathletin ist zurück im Weltcup. Beim Sprint in Nove Mesto gibt Laura Dahlmeier am Freitag ihr Comeback. Eine andere Olympiasiegerin traut der Bayerin viel zu. Die Männer wollen sich im Verfolgungsrennen steigern, im Sprint kamen sie nicht in die Top Ten.

20.12.2018

Weltmeister Benedikt Doll hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto im Sprint als bester Deutscher den elften Platz belegt.

Der 28 Jahre alte Schwarzwälder leistete sich eine Strafrunde und hatte beim vierten Saisonsieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö 1:12,5 Minuten Rückstand.

20.12.2018

Formel-1-Legende Niki Lauda sich erstmals nach seiner Lungen-Operation in einem großen Interview geäußert.

20.12.2018