Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Boxen Weltmeister Joshua boxt erstmals in den USA
Sportbuzzer Sportmix Boxen Weltmeister Joshua boxt erstmals in den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 13.02.2019
Steigt in New York in den Ring: Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua. Quelle: Nick Potts/PA Wire
New York

Joshua verteidigt die Gürtel nach Version der Verbände WBA, IBF, WBO und IBO. Alle seine bisherigen 22 Profikämpfe hat er in Großbritannien bestritten. Als Profi trat er noch nie in den USA an.

"Er macht einen Riesenfehler, hier rüberzukommen und gegen mich in meinem Hinterhof zu kämpfen", tönte "Big Baby" Miller. Der 30 Jahre alte New Yorker hat von seinen 24 Kämpfen bisher immerhin 23 gewonnen; ein Duell endete remis.

dpa

Profiboxer Vincent Feigenbutz ist wieder Weltmeister. Der 23 Jahre alte Karlsruher bezwang Rheinstetten den Polen Przemyslaw Opalach durch technischen K.o. in der fünften Runde und holte sich damit den Titel der Global Boxing Union (GBU) im Supermittelgewicht zurück.

27.01.2019

Die Suspendierung wegen Dopings gegen Box-Weltmeister Manuel Charr ist vom Weltverband WBA aufgehoben worden. Das bestätigte Thomas Pütz, der Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB).

22.01.2019

Der Doping-Prozess gegen Profi-Boxer Felix Sturm ist vorerst geplatzt. Die 8. Große Strafkammer des Kölner Landgerichts habe die Eröffnung des Hauptverfahrens abgelehnt, sagte ein Gerichtssprecher.

21.01.2019