Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Untreue-Vorwurf gegen Ex-Manager von Brose Bamberg vom Tisch
Sportbuzzer Sportmix Basketball Untreue-Vorwurf gegen Ex-Manager von Brose Bamberg vom Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 09.01.2019
Ende November 2018 hatte sich Bamberg wegen «finanzieller Unregelmäßigkeiten» von Rolf Beyer getrennt. Quelle: Nicolas Armer
Bamberg

Die Behörde hatte aufgrund von Medienberichten von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Alleingeschäftsführer des Basketball-Bundesligisten eingeleitet. Auch der im Raum stehende Vorwurf der Insolvenzverschleppung habe sich nicht bestätigt. Zuvor hatte der BR über die Einstellung der Ermittlungen berichtet.

Ende November vergangenen Jahres hatte sich der Bamberger Verein wegen "finanzieller Unregelmäßigkeiten" mit sofortiger Wirkung von Rolf Beyer getrennt. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Brose-Gruppe Michael Stoschek hatte Beyer unter anderem "gravierende Managementfehler" vorgeworfen. Nur durch eine finanzielle Unterstützung über das eigentliche Sponsoring hinaus habe Brose Bamberg einen Fehlbetrag in Millionenhöhe ausgleichen können.

Es sei ein Zeuge aus der Führungsebene des Vereins vernommen worden, der umfangreich zu den Sachverhalten ausgesagt habe, sagte der Sprecher der Anklagebehörde weiter. Bei den Ermittlungen handele es sich um ein Standardverfahren. "Die Staatsanwaltschaft hat die Pflicht zu ermitteln, sobald sie Anhaltspunkte für Straftaten erreichen", erklärte er.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden vorherigen Bundesliga-Abenteuer von RASTA Vechta waren schnell beendet. Aber nun begeistert das Team aus der niedersächsischen Provinz Basketball-Deutschland.

08.01.2019

ALBA Berlin hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der Basketball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Aito Garcia Reneses verlor bei den formstarken Basketball Löwen Braunschweig mit 79:83 (46:42).

05.01.2019

Die Basketballer von medi Bayreuth müssen lange auf ihren Erfolgsgaranten Hassan Martin verzichten. Der Center erlitt beim 94:84-Erfolg im Derby bei Brose Bamberg eine Fußverletzung, wie die Franken bekanntgaben.

04.01.2019