Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Spielergewerkschaft bittet Euroleague um Liga-Pause
Sportbuzzer Sportmix Basketball Spielergewerkschaft bittet Euroleague um Liga-Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:38 12.03.2020
Die Spielergewerkschaft der an der Euroleague teilnehmenden Clubs hat um eine Liga-Pause gebeten. Quelle: Soeren Stache/dpa
Anzeige
Barcelona

Es könne von den Spielern nicht verlangt werden, ihre Gesundheit und die ihrer Familien in Gefahr zu bringen, hieß es in einem am Donnerstag veröffentlichten Schreiben. Bislang hat die Euroleague nur einige Spiele an andere Orte verlegt.

So soll die Partie Mailand gegen Olympiakos Piräus am Freitag in Berlin stattfinden. Alba Berlin soll am (heutigen) Donnerstag bei ZSKA Moskau antreten, Bayern ist am Freitag bei Chimki Moskau zu Gast.

Anzeige

dpa

Die Telekom Baskets Bonn haben ohne Zuschauer das Viertelfinale der Basketball-Champions-League verpasst.

Die Rheinländer verloren am Dienstagabend auch das zweite Match in der Serie best of three gegen AEK Athen mit 86:90 (49:45) und schieden im Achtelfinale mit 0:2 aus. Im ersten Spiel unterlag der abstiegsbedrohte Bundesligist in der griechischen Hauptstadt mit 85:92. Bester Werfer für die Baskets in Bonn war der US-Amerikaner Trey McKinney-Jones mit 18 Punkten.

10.03.2020

Der FC Bayern leistet sich zwar eine kurze Schwächephase, siegt in der Basketball-Bundesliga aber trotzdem souverän in Bayreuth. Ärgster Verfolger des deutschen Meisters bleibt Ludwigsburg.

08.03.2020

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Trainer Denis Wucherer.

Die Unterfranken und der frühere Nationalspieler verlängern den gemeinsamen Vertrag um zwei Jahre bis 2022, wie der Verein am Rande des Frankenderbys gegen Brose Bamberg (77:95) verkündete.

07.03.2020